Was machen wir mit Ihren vertraulichen Daten?

Datenschutzerklärung (DSGVO) Stand Mai 2018

Verantwortlicher:
Thomas Hambrecht / Tonstudio Hambrecht
Tulpenstrasse 46
71394 Kernen
Deutschland
 
E-Mailadresse: datenschutz@hambrecht.de
Link zum Impressum: http://www.hambrecht.de/de/impressum/impressum.php

Internetbesuch
Beim Besuch auf unserer Internetseite werden keinerlei Cookies eingesetzt und wir erfassen auch keine Informationen. Wir werten Ihren Internetbesuch nicht aus. Wir selbst speichern auch keine IP-Adresse oder Logdateien. Unser Webhoster 1&1 speichert jedoch Datum, Logs und die IP-Adressen der Besucher. Auf diese Speicherung haben wir keinen Einfluss.
Erst beim Absenden des Kontaktformulars oder des Auftragformulars werden Datum, IP-Adresse, Betriebssystem des Rechners und Browser erfasst.
  

Kontaktaufnahme
Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet.
Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe an Dritte. Die Daten werden ausschliesslich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.
Zielt der E-Mail-Kontakt, oder Kontakt durch Kontaktformular und Auftragsformular auf den Abschluss eines Auftrags ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.
Die sonstigen während des Absendevorgangs verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen dazu, einen Missbrauch des Kontakt- und Auftragformulars zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen.
Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre; Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten...

Sicherheit
Das Tonstudio Hambrecht trifft Vorkehrungen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Ihre Daten werden gewissenhaft vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff oder unberechtigter Offenlegegung sowie Weitergabe geschützt.

Werbung
Wir senden Ihnen niemals Werbung zu, weder per Post noch per EMail. Wir geben auch prinzipiell keine Adressdaten an andere weiter.

Studiobetrieb, EDV, Büroorganisation, Kontaktverwaltung
Wir verarbeiten Daten (Personendaten, Audiodaten) im Rahmen von Digitalisierungsarbeiten, Verwaltungsaufgaben sowie Organisation unseres Betriebs, Finanzbuchhaltung und Befolgung der gesetzlichen Pflichten, wie z.B. der Archivierung. Hierbei verarbeiten wir dieselben Daten, die wir im Rahmen der Erbringung unserer vertraglichen Leistungen verarbeiten. Die Verarbeitungsgrundlagen sind Art. 6 Abs. 1 lit. c. DSGVO, Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Von der Verarbeitung sind Kunden, Interessenten, Geschäftspartner und Websitebesucher betroffen. Der Zweck und unser Interesse an der Verarbeitung liegt in der Digitalisierung der Kundenaufträge, Studiobetrieb, Administration, Finanzbuchhaltung, Büroorganisation, Archivierung von Daten, also Aufgaben die der Aufrechterhaltung unserer Geschäftstätigkeiten, Wahrnehmung unserer Aufgaben und Erbringung unserer Leistungen dienen. Die Löschung der Daten im Hinblick auf vertragliche Leistungen und die vertragliche Kommunikation entspricht den, bei diesen Verarbeitungstätigkeiten genannten Angaben..

Zugesandte Dokumente
Alle zugesandte Dokumente (Auftragsschreiben, Tonträger-Listen, Anweisungen) werden aufbewahrt, so lange wie es Finanzamt und Handelsvorschriften verlangen. Ebenso werden EMails unbegrenzt gespeichert.

Speicherung der überspielten und digitalisierten Daten
Daten aus staatlichen oder behördlichen Aufträgen, bei denen eine Sicherheits-Erklärung unterschrieben werden muss, löschen wir umgehend - wenn der Kunde die gelieferten Daten sicher in seine EDV übertragen hat. Wir fragen bei sicherheitsrelevanten Daten ob eine (kostenfreie) Sicherheitskopie in unserem Hause gewünscht wird -  da  wir ansonsten in der Gewährleistungszeit keine Kopie mehr senden können.

Ansonsten werden im Regelfall die ausgelieferten Audio-Daten aus der Digitalisierung wenigstens 2 Jahre gespeichert, auch aufgrund der Gewährleistung. In dieser Zeit können Sie jederzeit weitere Kopien ihrer Aufnahmen nachbestellen.
Die Speicherung Ihrer Audio-Daten sehen wir als Gewährleistung (z.B. kaputte CDs), Schutz vor verlorenen Audio-Daten und als kostenfreien Service, um Ihnen jederzeit die Bestellung von Kopien zu ermöglichen. Hauptsächlich wollen wir verhindern, dass auf dem Postweg verloren gegangene Digitalisate für alle Zeiten verloren gehen oder dass CDs innerhalb der Gewährleistungszeit kaputt gehen.
Wir versuchen auch nach Ablauf der 2 Jahre ihre Daten für Sie weiter zu sichern. Wir garantieren jedoch nicht, dass nach Ablauf der 2 Jahre die Daten noch verfügbar sind.
 
Die unbearbeiteten Rohdaten oder Bearbeitungsprojekte löschen wir in einem Zeitraum zwischen 3 und 24 Monaten. Der Zeitraum ist davon abhängig, ob wir eine Nachbearbeitung erwarten. Zum Beispiel, bei größeren und komplexeren Aufträgen, wo der Kunde mit Nacharbeiten und Änderungen bereits rechnet und eine Speicherung wünscht. .
Die Audio-Daten sind so gespeichert, dass Unbedarfte keinen Zusammenhang zu Personendaten und zum Kunden herstellen können. So sind in der EDV alle Dokumente und Audiodaten ausschliesslich unter der Kundennummer gespeichert. Die personenbezogenen Daten sind aus Sicherheitsgründen auf keinem PC lokal gespeichert und könen nur über ein FrontEnd über einen passwort-geschützten Netzwerkserver eingesehen werden. Dieser Netzwerkserver hat zum Schutz der personenbezogenen Daten keine Internetverbindung.

Online-Speicher für Datenaustausch von Digitalisaten
Download:
Ihre Audiodaten werden nur dann als Download von unserem Server zur Verfügung gestellt, wenn Sie dies durch Anforderung ausdrücklich wünschen. Es handelt sich hier um den Anbieter 1&1 (Business Online-Speicher)
Wir verweisen hier auf die Datenschutzrichtlinien von 1&1: https://hosting.1und1.de/terms-gtc/terms-privacy/
Der Download wird passwortgeschützt zur Verfügung gestellt und automatisiert nach 3 Monaten gelöscht. Die Löschung der online zur Verfügung gestellten Daten kann jederzeit sofort erfolgen, ebenso eine Verlängerung. Ein Upload von Dateien ist hier nicht möglich.

Upload:
Wenn Sie uns Daten hochladen möchten, geschieht das über die Firma DriveOnWeb (deutscher Standort). Somit schliessen wir aus, dass hochgeladene - und zum Download stehende Audiodaten und Dokumente auf der selben Plattform sind. Die Daten sind somit physikalisch getrennt und an verschiedenen Standorten. Es ist es auch nicht möglich, dass vom Kunden einmal hochgeladene Dokumente und Dateien wieder heruntergeladen oder manipuliert werden können. Der Online-Speicher zum Hochladen von Dokumenten und Audio- und Videodateien ist eine Einbahnstrasse. Der Online-Speicher kann daher auch nicht von Unbefugten missbraucht werden (z.B. als Tauschbörse).

Betroffenenrechte
Auskunft, Berichtigung, Einschränkung und Löschung:
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bzgl. Ihrer Person bei Tonstudio Hambrecht gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung über die Websites von Tonstudio Hambrecht. Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, sofern die gesetzlichen Voraussetzungen hierfür vorliegen.
Details können Sie den einschlägigen gesetzlichen Vorschriften Art. 15 bis 19 DS-GVO entnehmen

Neben der Möglichkeit der Barzahlung und Bank-Überweisung können Sie auch mit PayPal bezahlen:
Datenschutzerklärung von Paypal https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full
Wir setzen PayPal als zusätzliche Zahlungsmöglichkeit ein auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO ein. Im Übrigen setzen wir externe Zahlungsdienstleister auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO ein, um unseren Nutzern effektive und sichere Zahlungsmöglichkeit zu bieten
Für PayPal gelten deren Geschäftsbedingungen und die Datenschutzhinweise.



ACHTUNG TOTALE VOLLAUSLASTUNG
Lieferzeiten um 16 Wochen
Professionelle Digitalisierung von Tonband, Schallplatten, Kassetten, hochwertige Audiobearbeitung ...
Impressum | AGB | Datenschutz
Tonstudio HAMBRECHT

Mitglied im Verband deutscher Tonmeister
Digitalisierung und Audiobearbeitung mit
hochwertiger Rundfunk und Studiotechnik
Tel. 07151 6041025
71394 Kernen (bei Stuttgart)
Tulpenstrasse 46
Alle Arbeiten gehen bei uns auf Rechnung
Sie zahlen erst nach Erhalt Ihrer Überspielung
und Rücksendung aller Tonträger
Kontakt  |   Wir digitalisieren Ihre wertvollen Tonträger in Rundfunkqualität  |   Hörbeispiele von Digitalisierungen  |  Unser Radiomuseum
Tonträger zum Digitalisieren einsenden
Auftragsformular
Referenzen
Leistungen und Preise zu Digitalisierungen von
Tonband
Langspielplatten, Singles, Vinyl
78er Schellackplatten
Kassetten
MiniDisc
DAT
Tefifon
Drahtspule
Diktierkassetten
Einfache Überspielung nach MP3
HiEnd Digitalisierung
bis 192kHz 24Bit
Oft gestellte Fragen
Das sagen unsere Kunden
Audiobearbeitungen und
andere Leistungen
Verbessern von Demo-Songs, Mastern, Restaurieren
Roh-Digitalisate
Audio-CDs auslesen als WAV, iTunes ...
Scannen, MD5-Prüfung, Metadaten
CD-Kopien,
Cover-Gestaltung
Tipps zur Verpackung

Unsere Kollegen-Empfehlung für VHS, Schmalfilm, Video
Auch auf facebook