Digitalisierung in höhere Formate bis 192kHz 24Bit

Für Archive und zur Weiterbearbeitung im Studio

Für Archive und
zur Weiterbearbeitung im Studio:

Gerne digitalisieren wir Ihre Tonträger auch in höhere Formate. Möglich sind neben Standard 44 und 48 auch die höheren Formate 96 und 192 kHz.

Bitte beachten Sie, dass Audio-CDs prinzipiell auf 44kHz 16Bit festgelegt sind. Digitalisate in höherer Auflösung können also nur über Computer oder spezielle Abspielgeräte wiedergegeben werden.

Speziell für Archive und zur Weiterbearbeitung im Tonstudio sind 96kHz 24Bit zu empfehlen und absolut ausreichend. Das Format gilt als zukunftssicher und jenseits der menschlichen Hörgrenze.
Diese Formate liefern wir Ihnen als WAV, AIFF (oder FLAC) in aller Regel auf DVDs, Festplatten oder auch als Download.

Aber auch audiophile Liebhaber von Musik
schätzen eine höhere Auflösung insbesondere bei Schallplatten.
Um einen Unterschied zwischen 44 und 96 kHz tatsächlich zu hören, sollte die Anlage, speziell die Lautsprecher, in einem oberen hochwertigen Bereich liegen.

Lohnen sich für Sie höhere Auflösungen?
Wir haben einen sehr ausgiebigen Test gestartet, bei dem jede Schallplatte dreimal hintereinander gespielt und in verschiedenen Auflösungen digitalisiert wurde. Jeweils mit 44, 96 und 192kHz. Danach wurde jede Platte in ihrer eigenen Auflösung bearbeitet (Entfernung von Knistern und Rauschen).Hier wurde also nichts konvertiert oder umgewandelt.
Einen Ausschnitt der Ergebnisse vom Test mit höheren Formaten können Sie hier herunterladen und ausgiebig zuhause an Ihrer Anlage testen:  
  
Preise für höhere Auflösungen:
Es gelten zunächst die Preise zu unseren normalen Dienstleistungen.
Richtwert:
Bei 96kHz müssen alle Preise mal 1,5 genommen werden.
Bei 192kHz müssen alle Preise mal 2 genommen werden.
Die Digitalisierung in höhere Auflösungen zieht eine wesentlich höhere Arbeitszeit nach sich. Mit uns können aber prinzipiell individuelle Leistungen und Preise abgesprochen werden.

   
   
Hörtest für hohe Auflösungen:
Es wird empfohlen die Dateien herunterzuladen und dann über Computer oder geeignete Abspielgeräte zu testen.
  
Als Schallplattenspieler wurde der Rundfunkstandard EMT948 verwendet sowie als Audiointerface ein RME Fireface 800 (Industriestandard in Studios). Es handelt sich um absolut einfache durchschnittlich abgenutzte Platten.
 
Rechts-Klick für Download. Links-Klick öffnet im Player Ihres Systems.
  
 
44kHz 24Bit
96kHz 24Bit
192kHz 24Bit
Beispiel 1:
Klaus Peter Sattler
4 Rundfunk-Jingles
Beispiel 2:
Klaus Peter Sattler
2 Rundfunk-Jingles
Beispiel 3:
Like Ice In The Sunshine

Wir sind in URLAUB von
Di 15.08. bis Do 18.08.2017
(3 Tage)
Professionelle Digitalisierung von Tonband, Schallplatten, Kassetten, hochwertige Audiobearbeitung ...
Impressum | AGB | Datenschutz
Tonstudio HAMBRECHT

Mitglied im Verband deutscher Tonmeister
Digitalisierung und Audiobearbeitung mit
hochwertiger Rundfunk und Studiotechnik
Tel. 07151 6041025
71394 Kernen (bei Stuttgart)
Tulpenstrasse 46
Alle Arbeiten gehen bei uns auf Rechnung
Sie zahlen erst nach Erhalt Ihrer Überspielung
und Rücksendung aller Tonträger
Kontakt  |   Wir digitalisieren Ihre wertvollen Tonträger in Rundfunkqualität  |   Hörbeispiele von Digitalisierungen  |  Unser Radiomuseum
Tonträger zum Digitalisieren einsenden
Auftragsformular
Referenzen
Leistungen und Preise zu Digitalisierungen von
Tonband
Langspielplatten, Singles, Vinyl
78er Schellackplatten
Kassetten
MiniDisc
DAT
Tefifon
Drahtspule
Diktierkassetten
Einfache Überspielung nach MP3
HiEnd Digitalisierung
bis 192kHz 24Bit
Oft gestellte Fragen
Das sagen unsere Kunden
Audiobearbeitungen und
andere Leistungen
Verbessern von Demo-Songs, Mastern, Restaurieren
Roh-Digitalisate
Audio-CDs auslesen als WAV, iTunes ...
Scannen, MD5-Prüfung, Metadaten
CD-Kopien,
Cover-Gestaltung
Tipps zur Verpackung

Unsere Kollegen-Empfehlung für VHS, Schmalfilm, Video
Auch auf facebook